Babynahrung bis 24 Monate

Einführung von Lebensmitteln bei Kindern im Alter von 0 und 2 Jahren Monate Frühe Kindheit umfasst die ersten zwei Lebensjahre und zeichnet sich durch schnelles Wachstum aus, das sich von Geburt an verlangsamt. Während dieser Zeit Fütterung soll die hohe Energie- und visuelle Bedürfnisse und bieten ausgewogene Vitamine und Mineralstoffe decken, die begrenzte Verdauungskapazität des Kindes anzupassen.

Einführung von Lebensmitteln bei Kindern im Alter von 0 und 2 Jahren Monate

Frühe Kindheit umfasst die ersten zwei Lebensjahre und zeichnet sich durch schnelles Wachstum aus, das sich von Geburt an verlangsamt.

Während dieser Zeit Fütterung soll die hohe Energie- und visuelle Bedürfnisse und bieten ausgewogene Vitamine und Mineralstoffe decken, die begrenzte Verdauungskapazität des Kindes anzupassen.

Phasen in der Fütterung von Babys in den ersten Monaten

1. Laktationsdauer : In den ersten Lebensmonaten gibt es nur eine Nahrung, die den Nahrungsbedarf des Babys decken kann: Muttermilch.

2. Übergangszeit Von 4 Monaten alt, können Sie mit dem Essen Diversifizierung beginnen, das ist die Einführung in die Ernährung verschiedene Milch Lebensmittel Säugling allmählich, ob flüssig, halbfest oder Feststoffe

3. geändert Erwachsener Zeitraum : Da Alter sollte mit dicker in der Ernährung von Lebensmitteln Kind aufgenommen wird Lebensmittel Textur gewöhnen zu zerschneiden. Es wird mit zerstoßenem Essen mit der Gabel beginnen, um in kleine Stücke zu wechseln. Das Ziel ist , dass das Kind mit 18-24 Monaten gehackte Nahrungsmittel mit einer Textur wie Erwachsene essen wird.

Diät muss ausgeglichen sein, abwechslungsreich und individualisierte ein optimale Entwicklung und Wachstum zu gewährleisten, nicht einen guten Lern ​​Essgewohnheiten zu erwähnen, dass einige Krankheiten bei Erwachsenen verhindern kann. In dieser Zeit findet der Geschmack gegenüber den Mahlzeiten statt und die Ernährungsgewohnheiten werden entwickelt.

Die Einführung von Nahrung sollte nach und nach und jedes Essen separat erfolgen, damit sich Ihr Baby an die verschiedenen Aromen und Texturen gewöhnt. Ideal ist jede Woche ein neues Essen, um es leichter zu machen und sich ohne Probleme zu assimilieren und zu vertragen. Auf diese Weise können Sie jede mögliche Allergie oder Intoleranz erkennen.

Einführung von Lebensmitteln, wie das Alter des Kindes

1-4 Monate

  • Muttermilch
  • Milch Einleitung

5 Monate

  • Porridge Gluten
  • Wasser, Säfte und Tees

6-8 Monate

  • Milch unter
  • Paps Gluten
  • Brot, Kekse
  • Zucchini, Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und grüne Bohnen
  • Öl und Butter
  • Banane, Apfel, Orange und Birne
  • Hühner, Puten, Kaninchen

9-11 Monate

  • Yoghurt
  • Suppe
  • Erbsen, Linsen
  • Wassermelone
  • Yolk
  • Maräne
  • Rind- und Schweinefleisch

12-18 Monate

  • Käse
  • Milchdesserts (Flan, Pudding)
  • Makkaroni, Spaghetti
  • Bohnen, Kichererbsen
  • Tomaten, Sellerie, Lauch und Kohl
  • Fisch blau (18 Monate)
  • Lamm, Schinken
  • Eiweiß (12 Monate)
  • Vollei (18 Monate)
  • Ananas, Erdbeere und Pfirsich (18 Monate)
  • Muttern

18-24 Monate

  • Artischocken, Spargel
  • Colacao
  • Milch des Wachstums (24 Monate)
  • Inlay (24 Monate)
  • Seafood (24 Monate) Cristina Abascal.Ernährungsberater