Unterschiede in Mobbing unter Kindern

Das Mobbing oder Mobbing betrifft Jungen und Mädchen gleichermaßen. Das kritische Alter liegt bei 11 Jahren. Gibt es je nach Geschlecht Unterschiede bei den Belästigungen? Ist Mobbing bei Jungen und Mädchen anders? Obwohl es uns überrascht, gibt es Besonderheiten, die vom Genre abhängen. Der Psychologe María José Ruiz Pastor erklärt es uns.

Das Mobbing oder Mobbing betrifft Jungen und Mädchen gleichermaßen. Das kritische Alter liegt bei 11 Jahren. Gibt es je nach Geschlecht Unterschiede bei den Belästigungen? Ist Mobbing bei Jungen und Mädchen anders? Obwohl es uns überrascht, gibt es Besonderheiten, die vom Genre abhängen. Der Psychologe María José Ruiz Pastor erklärt es uns.

Welche Unterschiede gibt es beim Mobbing bei Jungen und Mädchen?

Wenn Jungen klein sind, gibt es einige Unterschiede im Mobbing . Diese Besonderheiten sind verschwommen, wenn Kinder erwachsen werden. Aber wenn sie kleiner sind, können wir diesen Unterschied zu beachten:

- Bullying bei Kindern Im Fall von Mobbing unter Kindern von 6 bis 10 Jahre sind in der Regel körperlich, mehr verbal, mehr als Beleidigung, weil Kinder neigen dazu, impulsiver zu sein.

- bei Mädchen Bullying Bei den Mädchen Mobbing ist oft mehr soziale Ausgrenzung, mehr als Zählen ‚Klatsch‘, mehr Isolierung, emotionaler. Das "Ich werde sehen, wie ich sie isolieren kann" ... "Ich werde sehen, wie ich sie dazu bringen kann, ohne Freunde zu bleiben".

Normalerweise sind die Muster normalerweise so: Kinder identifizieren sich mehr mit körperlicher Belästigung und Mädchen mit mehr emotionaler Aggressivität. Aber es ist wahr, dass es in der Jugend immer körperliche Aggressionen gibt, sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen.

Halten Sie diese Tatsache im Auge: physischer Schaden ist sehr einfach zu sehen, ist leistungsfähige und visuelle, aber der psychologische Schaden ist nicht . Oft erzählen die Opfer nicht, weil sie sich schuldig fühlen und befürchten, dass sich die Eltern für sie schämen.

Es ist wichtig, wachsam zu bleiben, um Anzeichen von Belästigung schnell zu erkennen und so bald wie möglich geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Video von Mobbing nach dem Geschlecht des Betrügers