12 Tasten zu wissen, ob Ihr Kind Brille braucht

Es wird geschätzt, dass Störungen der Brechung und Sehschärfe (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus) betrifft jedes fünfte Kind im Schulalter. Dein Sohn kann einer von ihnen sein. Wie können Sie feststellen, ob Ihr Kind eine Brille braucht? In Guiainfantil. com wir zwölf Tracks geben entdecken Wie Sie Ihr Kind Brille muss sagen, wenn 1- College-Professor hat Sie vorgeschlagen.

Es wird geschätzt, dass Störungen der Brechung und Sehschärfe (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus) betrifft jedes fünfte Kind im Schulalter. Dein Sohn kann einer von ihnen sein.

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Kind eine Brille braucht? In Guiainfantil. com wir zwölf Tracks geben entdecken

Wie Sie Ihr Kind Brille muss sagen, wenn

1- College-Professor hat Sie vorgeschlagen. Es ist ein Klassiker. Oftmals bemerken Pädagogen das Problem zuerst, besonders wenn sich das Kind in den letzten Klassenreihen befindet. Von dort erkennt er offen, dass er "verschwommen sieht".

2 - Lieber in den vorderen Reihen sitzen. Die natürliche Schüchternheit fast aller Kinder gegenüber ihrem Lehrer lässt sie die ersten Reihen vermeiden. Wenn sie lieber vorne sitzen, sehen sie vielleicht nicht gut.

3 - Es ist sehr nah am Papier. Sie tun es, um leichter zu fokussieren.

4 - Blinkt oder blinzelt übermäßig. Diese Tatsache ist nicht spezifisch, und wir können sie auch in anderen Prozessen wie Tics finden.

5 - Zeichen der "halb geschlossenen Augen". Die halbgeschlossenen Augen zeigen, dass die Sehkraft erzwungen wird.

6 - Beim Lesen wird es schwindlig. Es liegt auch an der Anstrengung der visuellen Anpassung.

7- Juckende Augen. Diese Kinder neigen dazu, ihre Augen zu reiben, besonders am Ende des Tages oder während der Schulzeit.

8 - Wiederholt klagt über Kopfschmerzen beim Verlassen der Schule.

9 - Augenspülung . Wenn es eine Anstrengung gibt, erhöht sich die Blutzufuhr zu den Augen. Daher können wir die Kapillaren der weißen, mit Blut beladenen Augenpartie (Conjunctiva) erkennen.

10 - Verliert den Faden beim Lesen von , indem Buchstaben, Wörter oder Sätze übersprungen werden. Es kann dir auch beim Schreiben passieren. Gelegentlich wird diese Tatsache fälschlicherweise einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung zugeschrieben.

11 - Ändern Sie die Spieleinstellungen. Einige Kinder mit Sehproblemen hören auf, Fußball zu spielen, weil sie den Ball schlecht sehen; andere, im Gegenteil, gehen aus gehärtetem wird großes Interesse an Outdoor-Spiele zu zeigen (was passiert ist, sie sehen das Böse, und Bücher passieren incomodarles) Leser.

12 - Neigen Sie beim Lesen und Schreiben den Kopf zur Seite. Diese Tatsache erscheint, wenn zwischen beiden Augen ein deutlicher Unterschied in der Sehschärfe besteht.

Wenn mehrere dieser "Hinweise auf Verdacht" bei Ihrem Kind auftreten, sollten Sie zu Ihrem Kinderarzt gehen.Er kann bestätigen, ob Sie Recht haben.